Wanderroute: Halbinsel Louns / Skovbakkerne

Foto: VisitVesthimmerland
Aktivitäten
Touren
Addresse

Louns Halvøen

9640 Farsø

Schöne Natur und spannendes Kulturerbe

Die Halbinsel Louns ist eine Landzunge, die sich in den Limfjord erstreckt, im Norden begrenzt von Risgårde Bredning und südlich von Louns Bredning. Die hügelige Landschaft mit ihrem windgepeitschten Gestrüpp, hochgelegenen Aussichtspunkten und tiefen Schluchten zog schon seit der Steinzeit Menschen nach Louns. Der Boden eignete sich für Ackerbau und Viehzucht und von den Strandwiesen konnte gefischt und Handel betrieben werden.

Da die Halbinsel fast wie ein verlängerter Arm des westlichen Himmerlands in Richtung Salling wirkt, war es nur logisch, hier eine Fährüberfahrt zu etablieren. Östlich geht Louns über in Wiesen- und Feldgebiete, wo früher Heide und Sand vorherrschend waren. Von Nord nach Süd schneidet sich die Straße von Løgstør nach Viborg durch die Landschaft. Dieser Weg wurde Jahrhunderte lang von Wallfahrern, Händlern und Ochsentreibern benutzt. Neben dem Transport über Wasserwege, war dieser Handelsweg die Hauptschlagader der Region und stellte die Verbindung zur großen Welt dar.

Addresse

Louns Halvøen

9640 Farsø

Facilities

Spaziergänge

Aktualisiert von:
Destination Himmerland