Stenkisten

Foto: VisitVesthimmerland
Attraktionen
Vorzeitdenkmäler & Ruinen
Addresse

Lyngholmvej 17

9600 Aars

Kontakt

E-Mail:info@destinationhimmerland.dk

Telefon:98625199

fax:98625425

Der Sarg ist eine Steinkammer, die in der Streitaxtzit (2800-2400 v.C.) aufgeführt worden ist. Über dem Sarg ist ein Hügel gebaut, der etwa 7 Meter im Durchmesser und fast 1,5 Meter hoch ist. Der Gross-Stein Sarg in Blære ist in der Dolchzeit (2400-1800v.C.) für Beerdigungen verwendet worden. In mehreren Fällen sind Überbleibsel von den Toten bewahrt worden.
Di ältesten Beerdigungen aus der Dolchzeit bergen Dolche, Pfeilspitzen, Keramik und einen Bernstein-Knopf. Besonders interessant ist die schön dekorierte ?Glocken-Becher-Keramik?. Der Dekor hat seine Inspiration von Westeuropa (Englland-Holland-Frankreich) aber die Herstellung geschah am Ort.
Die Jungdolchzeit-Beerdigungen bergen Flintensiegel, Flintenfaust-Keile, irdene Gefässer und eine Kupfernadel mit hohem Silbergehalt.Die Nadel stammt aus Mitteleuropa. Bei einer von den Beerdigungen ist der Tote in einer Kuhhaut gehüllt.
Addresse

Lyngholmvej 17

9600 Aars

Aktualisiert von:
Destination Himmerland