Der Himmerlandsweg

69 km Rad-, Wander- und Reitweg durch die schöne Landschaft in Vesthimmerland.

Der Himmerlandsweg erstreckt sich über eine 65 km lange ehemalige Eisenbahnlinie zwischen Løgstør und Viborg. Er ist ein mit Steinmehl belegter Natur-, Wander- und Radweg.
Versuchsweise ist Reiten in deer Rabatte erlaubt.

Der Weg führt durch eine variierende und naturschöne Landschaft, wo sich hügelige Moränen, Heide, fjordnahe Wiesen und grosse Schmelzwassertäler abwechseln.

Ein solcher Naturweg auf einer ehemaligen Bahnstrecke ist verkehrssicher und hat wenig Steigung. Eine gute Alternative¨zu Radferien auf Landstrassen.

Geschichte:
Im Mai 1956 stoppte der Personentransport auf der Bahnlinie Viborg - Aalestrup, und im Mai 1966 auch auf der Strecke Hobro - Aalestrup - Løgstør. In den Jahren danach wurde die Bahnstrecke nur noch für den Gütertransport genutzt. Der letzte Zug fuhr hier 1999. Bis zur Einweihung des Weges am 11.November 2006 lag die Bahnstrecke brach.

"Der weiche Kuss"
Ein Lokführer aus Viborg war bekannt gewesen für seine schnelle Fahrweise und war schuld an einer gewissen Furcht vor Benutzung des Zuges auf dieser Strecke.
Aufgrund seiner Anziehungskraft für Damen, nannte man ihn "den weichen Kuss" und er hatte viele Freundinnen entlang der Bahnlinie. Deshalb war der Zug oft verspätet und dieser Lokführer fuhr mit unerlaubt hoher Geschwindigkeit, um die Verspätung wieder aufzuholen. Besonders der Postpackmeister war darüber verärgert, da die Sortierung der Briefe im Zug unmöglich war - er hatte genug damit zu tun, sich fest zu halten.

Die frühere Bahnstrecke von Løgstør über Aalestrup nach Hobro/Viborg ist heute umgewandelt in den Radweg Himmerlandsweg, der an nicht weniger als 12 Stationsorten vorbei durch die schöne Natur führt.

Von Zug zum Fahrrad
Es brauchte 4 Jahre, um die Bahnstrecke zu errichten, aber es dauerte genauso lange wieder, um die 82 km lange Spur und die 130.000 Schwellen (5500 Tonnen Eisen) wieder zu entfernen, bevor der Radweg in Gebrauch genommen werden konnte. Der Zugang zu dem 69 km langen Radweg besteht in den anliegenden Orten und dor,t wo er öffentliche Wege kreuzt.

Teilen Sie diese Seite

Fahrrad- und Wanderrouten:

Die Himmerlandsweg Rad & Wanderroute Nr. 35

Die Himmerländischen Heiden
Reste eines riesiggrossen Heidegebietes, das bis 1800 grosse Teile von Vesthimmerland vom Limfjord bis zum Wald von Rold bedeckte.

Regionaler Radwanderweg von Hvalpsund bis Aggersund. 45 km lang

Illeris-Lodhøj und Rotholm Schonung auf der Halbinsel Lovns

Viele Wanderwege im Wald

Jenle Schonung mitten in Vesthimmerland
Viele markierte Wege.

Limfjordsroute Radweg Nr. 12/23
Nationaler/regionaler Radwanderweg entlang dem Limfjord

Livø, die Perle des Limfjordes.
Markierte Wanderwege auf der Insel. Hunde- und autofreie Zone.

Halbinsel Lovns
Touren auf markierten Wegen im Naturschutzgebiet

Myrhøj und Uhrehøje Schonung
Markierte Wege in denkmalgeschütztem Gebiet mit vielen Grabhügeln.

Waldweg Radroute Nr. 118
Lokaler Radweg von Farsø nach Strandby. 13 km

Plovmandshøj Schonung
Der Wald bedeckt 90 Hektar und liegt dicht bei Gundersted

Vilstedroute Radweg Nr. 38
Regionaler Radwanderweg von Store Ajstrup am Vilsted See entlang nach Rønbjerg. 35 km.
20 km Wanderweg rund um den Vilstedsee.